Featured

Endstadium

Von César Tort The Course of Empire ist eine fünfteilige Gemäldeserie, die Thomas Cole in den Jahren 1833–1836 schuf (oben, Destruction, das vierte Gemälde der Serie). Sie spiegelte die populäre amerikanische Stimmung jener Zeit wider, als viele ausgeprägte Weidewirtschaft als die ideale Phase der menschlichen Zivilisation ansahen und befürchteten, daß das Imperium zu Völlerei und…

Continue reading

WDH – pdf 394

Click: here The software converter could not add the images of the videos within the articles ‘The human side of chess 14’ and ‘The human side of chess 15’. But I’ve embedded them below:

Continue reading

WDH – pdf 393

Click: here The software converter could not add the image of the video within the article ‘Best Russian film’, but I’ve embedded it below:

Continue reading

Sieg der Waffen – Sieg des Kindes, 6

In allen Gauen des Reiches und in allen germanischen Landern—so zeigen es diese Bilder von Holländern, Norwegern, Dänen und Schweden—tritt uns dieser nordisch bestimmte, germanisch-deutsche Mensch entgegen.

Continue reading

Sieg der Waffen – Sieg des Kindes, 5

Die Erkenntnis, daß das nordische Blut das im Volkskörper überwiegende, das Gesicht des Volkes prägende, den Volkscharakter bestimmende und die Herzen verbindende ist, ist heute Allgemeingut des Volkes.

Continue reading