Umwertung aller Werte!

Von Francis Parker Yockey (paraphrasiert von César Tort):

Materialistische Werte müssen umgewertet werden zum Primat des Geistes;

Werte des Willens zum Reichtum müssen umgewertet werden in den Willen zur Macht;

Reichtum als soziales Unterscheidungsmerkmal muss umgewertet werden in Rang als soziale Distinktion;

Die Anschauung der Gesellschaft als Ansammlung von Individuen muss umgewertet werden in die einer Gemeinschaft als Organismus;

Werte des ‚Strebens nach Glück‘ müssen umgewertet werden in Pflichterfüllung;

Werte wie Rassensuizid und Geburtenkontrolle müssen umgewertet werden in absoluten Willen zur biologischen Fruchtbarkeit;

Gleichheitswerte müssen umgewertet werden in solche der Hierarchie;

Plutokratische Werte müssen umgewertet werden in solche des Aristokratischen;

Feministische Werte müssen umgewertet werden in solche geschlechtlicher
Polarität;

Freiheits- und libertäre Werte müssen umgewertet werden in solche der Ordnung;

Kult bürgerlicher Tugenden muss umgewertet werden in Kultivierung soldatischer Tugenden;

Erotik als Laster oder Kult der Unmoral muss umgewertet werden in Erotik als legitime Quelle der Freude und Fruchtbarkeit;

Pazifismus und farbigen Populationen zu deren Selbstverwaltung verhelfen müssen umgewertet werden in die Bejahung des Krieges und der Eroberung der Länder der Farbigen;

Die Mensch-als-Maschine-Weltanschauung
muss umgewandelt werden in Abendländischer Mensch im Dienst einer großen Mission;

Die Werte von ‚L’art pour L’art‘ müssen umgewandelt werden in Kunst im Einklang mit der kulturellen Aufgabe;

Finanziell-militärisch-wirtschaftliche Expansion muss umgewertet werden in politisch-militärische Expansion: genau das, was der Führer ohne den amerikanischen Verrat in den Gebieten hätte erreichen können, in denen Stalins willige Henker Millionen von Menschen umgebracht hatten.

Aus: C. T. (Editor): The Fair Race’s Darkest Hour, Ausgabe 2019, S. 555f